Lübeck´s Wohlfühl-Studio!
Lübeck´s Wohlfühl-Studio!

Adresse

Welsbachstr. 5
23560 Lübeck

0451-57757

Aktueller Kursplan

Kontakt

FiF-App: Einfach den QR-Code scannen oder im Appstore nach Fit in Form suchen.

Öffnungszeiten

31.Oktober 10-13 Uhr geöffnet

 * 10:15-11:15 Bodyforming mit Akiko

 * 11:25-12:40 Yoga mit Akiko

 

Studio  
Mo-Mi 09:00 - 22:30  
Do-Fr 09:00 - 21:30
Sa-So 10:00 - 17:00
   
KidsClub  
Mo-Mi+Fr 09:00-12:30 
  und 16:00-19:15
Do KidsClub
  geschlossen
Sa-So 10:00-15:00

KidsClub nachmittags mit Voranmeldung bis zum Vortag

Wir sind Partner von Hansefit!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz

Sauna

Wir verfügen über zwei gemütliche Saunabereiche

  • Unsere reine Damensauna mit Sanarium, Heißsauna und einem gemütlichen Ruhebereich
  • der gemischte Saunabereich mit Sanarium, Heißsauna, einem gemütlichen Wintergarten und einem kleinem ruhigen Garten im Innenhof - eine kleine Stadtoase.

Die Saunen / Sanarien werden nach Bedarf eingeschaltet. Bitte sage uns ca. 1 Stunde vor Deinem Saunabesuch Bescheid, so dass wir ausreichend Zeit zum Vorheizen haben.

 

Mit Sanarium® wird eine sanfte Sauna bezeichnet, in der Temperaturen von etwa 50°C und eine Luftfeuchtigkeit von 50% herrschen. Somit unterscheidet sich das Sanarium® von der klassischen Sauna durch die mildere Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Eine zusätzliche Farblichttherapie dient der Entspannung und dem Wohlbefinden des Besuchers. Nach einem Aufenthalt in Sanarium® sollte man sich abkühlen und eine Ruhepause einlegen. Durch das Sanarium® werden die Atemwege beruhigt und der Kreislauf wird geschont.

 

Sanarium® ist ein eingetragener Markenname der Firma Klafs GmbH & Co.KG

Saunaregeln - Bitte beachten!

  1. Die Sauna dient der Entspannung - deshalb bitte  ruhig verhalten.
  2. Nicht mit leerem Magen oder direkt nach dem Essen in die Sauna gehen.
  3. Unbekleidet die Sauna betreten
  4. Vor dem Betreten der Sauna immer duschen - nicht nur aufgrund der Hygiene, sondern auch um den störenden Fettfilm der Haut zu entfernen
  5. Vor der Sauna gut abtrocknen (die trockene Haut schwitzt besser).
  6. Legen Sie ein großes Badetuch auf die Sitzbank.
    Merke: da warme Luft nach oben steigt, ist es auf den oberen Bänken heißer. Für Sauna-Anfänger ist es ratsam, die Bänke der unteren oder mittleren Reihe zu bevorzugen.
  7. Um Schwindel oder gar einen Ohnmachtsanfall zu vermeiden, erheben Sie sich die letzten 2 Minuten aus Ihre Liegeposition und setzen sich senkrecht. Bewegen Sie Ihre Beine, so sackt das Blut nicht in Ihren Unterkörper.
  8. Denken Sie an Ihre Gesundheit! Verlassen Sie die Sauna frühzeitig wenn Sie sich nicht wohl fühlen
  9. Ein Saunabad dauert zwischen 8 und 12 Minuten, jedoch nicht über 15 Minuten
  10. Um Ihr Atemwege zu kühlen und Sauerstoff zu tanken ist es üblich, etwa 2 Minuten an die frische Luft zu gehen.
  11. Nach dem Verlassen der Sauna immer duschen..
  12. Eine gesundheitsfördernde Wirkung erzielen Sie nur, wenn die Abkühlung durch Kaltwasser und Frischluft stark genug ist.
  13. Trinken Sie erst wieder nach dem letzten Saunagang.
    Keinen Alkohol! Empfehlenswert sind  calcium- und magnesiumreiche Mineralwasser oder verdünnte Fruchtsäfte (mind. 1 Liter)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Transwicon GmbH